Erstattungen für abgelehnte Anträge

Wenn Ihr Antrag vom Innenministerium mit dem Status ‚Travel Not Authorised‘ abgelehnt wird, erstatten wir Ihnen die an uns gezahlte Bearbeitungsgebühr im Rahmen unserer Geld-zurück-Garantie zurück, sofern Sie per E-Mail eine Rückerstattungsanfrage stellen. In dem Fall, dass das Innenministerium oder das UKVI die Genehmigung Ihrer ETA-Genehmigung widerruft, können wir keine Rückerstattung vornehmen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, Ihre ETA-Genehmigung zu bestätigen, bevor Sie für einen Flug nach Großbritannien einchecken oder einen Flug buchen. Da wir ein privates Unternehmen sind und nicht mit staatlichen Stellen verbunden sind, betonen wir, dass die Entscheidung über die Einreise in das Vereinigte Königreich allein im Ermessen des Innenministeriums liegt.

Erstattungen für andere Umstände

Wenn Ihr Antrag nicht abgelehnt wurde, Sie aber dennoch eine Erstattung aus einem anderen Grund beantragen möchten, kontaktieren Sie uns. Wir berücksichtigen außergewöhnliche Umstände, wenn etwas passiert, das außerhalb Ihrer Kontrolle liegt, und werden die Rückerstattung von Fall zu Fall prüfen. Bitte senden Sie eine E-Mail an support@uk-eta.com mit Ihrer Anfrage.

Zusätzliche Gebühren außerhalb unserer Kontrolle

Unsere Rückerstattung der Servicegebühr deckt die Gebühren ab, die uns direkt für die Bearbeitung Ihres Antrags gezahlt wurden, und deckt leider keine Gebühren von Dritten ab, die Ihnen möglicherweise entstehen, wie z. B. Kredit-/Debitkartengebühren oder Gebühren von anderen Parteien, die an der Bearbeitung Ihrer Zahlung beteiligt sind.

Währung

Erstattungen erfolgen immer in der Währung USD. Der Wechselkurs wird von Ihrem Kredit-/Debitkartenunternehmen festgelegt. Wir können leider keine Verantwortung für Differenzen bei den Erstattungsbeträgen übernehmen, die auf Wechselkursschwankungen oder Umtauschgebühren Ihres Kartenanbieters beruhen.

Bearbeitung der Rückerstattung

Alle bearbeiteten Rückerstattungen werden der Karte gutgeschrieben, die für den ursprünglichen Kauf verwendet wurde. Dies dient dem Schutz Ihrer Sicherheit und verhindert Diebstahl, Verlust oder Betrug. Um eine Rückerstattung bei uns zu beantragen, kontaktieren Sie uns per E-Mail mit den folgenden Informationen:

  • Vollständiger Name;
  • Grund für den Antrag auf Erstattung;
  • E-Mail-Adresse, die mit dem ursprünglichen Kauf verbunden ist;
  • Die letzten vier (4) Ziffern der für den Kauf verwendeten Kreditkarte.

Wir schreiben Ihre Rückerstattung innerhalb von 24 Stunden auf Ihrem Debit-/Kreditkartenkonto gut. Sobald Ihre Bank die Rückerstattung akzeptiert hat, sehen Sie die Rückerstattung innerhalb von 3-5 Werktagen auf Ihrem Kontoauszug.

Wenn Ihr Grund für eine Rückerstattung hier nicht aufgeführt ist oder wenn Sie Fragen zur Rückerstattung haben, kontaktieren Sie uns bitte.